Die Mannschaft

Ich war ein wenig verdutzt, als ich im Beilagenheftchen der aktuellen 11Freunde-Ausgabe auf den Seiten zur deutschen Mannschaft las:

Spitzname: Fehlanzeige

 

Denn bisher hatte ich es immer so mitbekommen, wie es auch die englischsprachige Wikipedia unter dem Punkt Nicknames mitteilt:

Whereas in foreign media, they are regularly described as (Die) Mannschaft (literally meaning „The Team“).

Da ich mal schwerstens davon ausgehe, dass das in der 11Freunde-Redaktion ebenfalls geläufig ist, frag ich mir: Wieso nicht Die Mannschaft?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: